Erreichbarkeit des Rathauses der Gemeinde Ahrensbök ab dem 02.11.2020

Erreichbarkeit des Rathauses der Gemeinde Ahrensbök ab dem 02.11.2020

Die Verwaltung der Gemeinde Ahrensbök wird ab Montag, 02.11.2020 den Publikumsbetrieb bis auf Weiteres vorsorglich einstellen, um den Dienstbetrieb im Rathaus sicherzustellen.

Das Rathaus ist weiterhin besetzt und telefonisch erreichbar. Wir möchten Sie bitten, Ihr Anliegen zuerst telefonisch, per E-Mail oder per Post vorzutragen. Zuständige Ansprechpartner*innen und deren telefonische Durchwahlen bzw. E-Mail-Adressen finden Sie auf unserer Homepage www.ahrensboek.de. Sollte ein persönliches Erscheinen unabweisbar sein, kann dies nur bei vorheriger Terminvereinbarung erfolgen.

Ein Termin im Rathaus darf nur wahrgenommen werden, wenn keine Symptome vorliegen, die auf eine Infektion mit dem Coronavirus hindeuten wie z.B. Fieber, trockener Husten, Müdigkeit. Außerdem muss zwingend eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen und ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden.