Beauftragter für Menschen mit Behinderung

Foto von Andreas Wiese

Herzlich willkommen auf der Seite des Beauftragten für Menschen mit Behinderung in der Gemeinde Ahrensbök

Um die Teilhabe und eine selbst bestimmte Lebensführung von Menschen mit Behinderungen in der Gemeinde Ahrensbök zu ermöglichen, wurde von der Gemeinde Ahrensbök die Stelle eines ehrenamtlichen Beauftragten für Menschen mit Behinderungen geschaffen.

Als Beauftragter für Menschen mit Behinderung der Gemeinde Ahrensbök führe ich meine Aufgaben ehrenamtlich, unabhängig, weisungsungebunden, überkonfessionell und überparteilich aus.


Zu meinen Aufgabenschwerpunkten zählen:

  • Ansprechpartner für die Belange von Menschen mit Behinderung
  • Wahrnehmung und Förderung der Belange für Menschen mit Behinderung
  • Vertreten der Menschen mit Behinderung gegenüber Politik und Verwaltung
  • Zusammenarbeit mit den relevanten Fachausschüssen der Gemeindevertretung
  • Abgabe von Stellungnahmen und Empfehlungen gegenüber der Verwaltung und der Gemeindevertretung
  • Werbung für die Situationen und Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung
  • Zusammenarbeit mit Vereinen, Organisationen, Betrieben bei Belangen von Menschen mit Behinderung
  • Zusammenarbeit mit den Behindertenbeauftragten auf Kreis- und Landesebene
  • jährlich einmal der Gemeindevertretung einen Tätigkeitsbericht vorlegen
  • Koordinator der Projektgruppe des Aktionsplans „Inklusion“ in der Gemeinde Ahrensbök (Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung)

Sie können gerne Kontakt zu mir aufnehmen, wenn Sie

  • Informationen benötigen.
  • Anregung oder Verbesserungsvorschläge haben.
  • als Behinderter oder Angehöriger Probleme haben.
  • Fragen zu Anträgen haben.
  • nicht wissen, wer Ihnen weiterhelfen kann.
  • einfach über Ihre Probleme sprechen möchten.

Möchten sie Kontakt zu mir aufnehmen? Gerne!

Sie können mich per E-Mail kontaktieren: BfMmB@Ahrensboek.de

Falls Sie diesen Weg nicht nutzen möchten, können Sie den Kontakt zu mir über die Gemeindeverwaltung zu den üblichen Öffnungszeiten unter der Telefonnummer 04525-495123 herstellen.

Ich würde mich freuen, wenn sich viele Bürgerinnen und Bürger angesprochen fühlen, die Chance zu nutzen sich bei Problemen, Anregungen und Fragen an mich zu wenden.

Besuchen Sie auch für weitere Informationen auf der Homepage der Gemeinde Ahrensbök den Aktionsplan Inklusion.

Ihr Beauftragter für Menschen mit Behinderung der Gemeinde Ahrensbök

Andreas Wiese


Kontakt:

04525/495-123